Yogatherapie

Alle Module können als eigenständige, in sich geschlossene, Fortbildungen gebucht werden – oder zu einer vollumfänglichen Ausbildung in der Yogatherapie zusammengestellt werden.

Aktuelle Angebote:

Der erste Modulblock des Fortbildungsangebotes/der Yogatherapie geht an den Start:

Krisenintervention und Selbstfürsorge mit Dharma Singh und Dr. Sascha Gröbe 04.-07.11.21 | 17.-20.02.22

Diese zwei Module sind ebenfalls Bestandteil des seit Jahren erfolgreichen Dharmatrainings, das insgesamt vier Module umfasst.
Möchtest Du das vollständige Dharmatraining buchen, kannst Du im Dezember 2021 und Januar 2022 an den beiden weiteren Modulen teilnehmen (Infos und Anmeldung bei Ram Jiwan Kaur / kundalini-neu@gmx.de)

Yoga Therapie Ausbildung im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Vorausschau: 
 Daten der Yogatherapie Ausbildung / Fortbildung :

Frei von Sucht frei fürs Leben
Zwei Module
Mit Karta Purkh Kaur und N.N.
24.03.-27.03.22
21.04.-24.04.22

Asana Vertiefung der innere und äußere Haltung
Drei Module
Mit Karta Purk Kaur und Dharam Gian Kaur
03.11.-06.11.22

08.12.-11.12.22

26.01.-29.01.23

Krisenintervention und Selbstfürsorge Winter 2022/23 mit Dharma Singh

Ayurveda 2023
Ein Grundmodul (einzeln buchbar)
Drei weitere Aufbaumodule
mit Dharam Gian und Ram Jiwan Kaur

Aufbau der Ausbildung

Wir werden uns meistens in einem Seminarhaus treffen, immer an vier Tagen, von Donnerstag nach dem Mittagessen bis Sonntag Nachmittag. Jedes Wochenende besteht aus ca. 32 UE plus Sadhana. Es geht darum, einen gemeinsamen Erfahrungsraum zu betreten und so aus einer inneren Anbindung heraus zu lernen und zu lehren. Manche Themen gehen über mehrere Treffen hinweg. Du kannst die Ausbildung über viele Jahre strecken.
Es gibt Pflichtmodule, das ist das Basiswissen für Yogatherapeut:innen. Für eine Zertifizierung musst du diese belegt haben. Mit den Wahlmodulen kannst du deine eigenen Schwerpunkte setzen. Für jedes Modul bekommst du einen Nachweis. Du kannst weit mehr Stunden erreichen als für den offiziellen deutschen Yogatherapeuten (Dtl. 500h, International 1000h) gefordert sind. Es geht um gemeinsames lebenslanges Lernen.
Sobald du 500h in der Yogatherapie absolviert hast, kannst du zur Prüfung und Zertifizierung antreten.

Modulares System

Pflichtmodule

ca 290 UE (45 Minuten)

Asana (drei Module)
Karta Purkh Kaur und Dharam Gian Kaur und NN

  • Pflicht und Kür der Asanas und ihre Einbettung in Kriyas
  • Wirkweise, Myo-fasziale System mit Krankheitsbildern (Orthopädie)
  • Meditationen und Pranayamas mit Bhandas

Beratung im yogischen Kontext: Coaching, Therapie oder Beratung?
Befundaufnahme (zwei Module)
Karta Purkh Kaur und N.N.

Krisenintervention und Selbstfürsorge
Mind und seine Wirksamkeit (zwei Module)
Dharma Singh und Sascha Gröbe

Ayurveda und Ernährung Basis (ein Modul)
Ram Jiwan Kaur und Dharam Gian

Wahlmodule

Hier gibt es weitere Module zur Auswahl. Manche sind noch in der Ausarbeitung, deshalb noch keine Angabe über die Dauer.

Meridiane und Nadis ein Modul

  • Mantra, Meditation, Naad, der Guru zwei Module ( ca. 65 h): Vertiefe deine eigene Anbindung und Erfahrung, arbeite mit verschiedenen Texten
  • Yogische Massage
  • Frei von Sucht frei fürs Leben zwei Module
    Karta Purkh Kaur und N.N.
  • Ayurveda und Ernährung Aufbau drei Module (ca. 95 h)
    Dharam Gian und Ram Jiwan
  • Wissen um Hormone
    Frauen Unterstützen auf ihrem Weg
  • Burnout, Depression und Cold Depression, zu Ängsten und Panik zwei Module

Prüfung

Du belegst deine Teilnahme an den Grund- und Aufbaumodulen mit insgesamt 500 UE. á 45 Minuten.
Du erarbeitest eine Forschungsarbeit zu einer Kriya und erschließt sie unter verschiedenen Gesichtspunkten – gerne in Zusammenarbeit mit Teilnehmer:innen, die einen anderen Schwerpunkt innerhalb der Prana Jio Yogatherapie gesetzt haben. Diese Arbeit zu einer Kriya und ihrer Wirksamkeit werden wir auf der Prana Jio Website veröffentlichen. Wenn du möchtest, könnt ihr auch eine eigene Kriya entwickeln und sie in ihrer Wirksamkeit genau erklären.
Es gibt ein Kolloquium mit Dozent:innen und Intressierten aus der Yogatherapie-Sangat zu einem interdisziplinären inspirierenden Thema. Das Gespräch wird protokolliert.
Es sollte selbstverständlich sein, dass du Einzelgespräche und Yogatherapeutische Settings protokollierst und mit einreichst. (20h innerhalb der Ausbildung, die sich mindestens über drei Jahre strecken sollte). Das können auch Sitzungen mit Kolleg:innen aus der Ausbildung sein.
Wir treffen uns für das Prüfungs-Wochenende einmal im Jahr mit denen, die dann soweit sind und der Yogatherapie-Sangat. Wir feiern uns und erleben uns in der Gemeinschaft.

Ausbildungsort

Der Ort wird bei der jeweiligen Ausschreibung der Module bekannt gegeben. Die Module werden in verschiedenen Teilen Deutschland stattfinden.

Wertschätzung/Kosten

Du meldest dich für jeden Block getrennt an. Je ein Modul kostet 500,- €. So zahlst du z.B. für die drei Asana-Module 1500,-€ oder für Ayurveda und Ernährung, Basismodul 500,-€. Das Prüfungswochenende (Sa/So) kostet 150,- €. Unterkunft und Verpflegung sind in den Preisen nicht enthalten und variieren je nach Seminarhaus und sind vor Ort zu zahlen.

Arbeitsmaterial

Wir laden euch ein, eine intensive Heftführung und Nacharbeitung zu pflegen. Das sorgt dafür, dass du das Gelernte wirklich verinnerlichst und es in deine Zellen sickert. Falls du Legastheniker:in bist, unterstützen wir dich. Audios dürft ihr fast immer aufnehmen. Wir arbeiten mit Tafelbildern, die einprägsam sind. Unterlagen werden zum Teil auch ausgeteilt. Wir arbeiten mit Filmen, Flipchart, Bildern, und wie es im Yoga seit Jahrtausenden üblich ist, der mündlichen Überlieferung.

Sangat

Einmal im Jahr treffen wir uns am am Heimbachhof in Au und stärken unsere Gemeinschaft durch Austausch und gemeinsames Sadhana, Seva, Spass und Gesang. Hier finden auch die Kollogiumsgespräche der Absolvent:innen statt.