Raunächte mit Prana Jio

Was für ein verrücktes Jahr.

So viele Hin- und Hers, soviele flexible Anpassungen an die jeweiligen Erfordernisse. Soviele neue Worte, die wir ständig lesen und hören. Soviel was nicht möglich ist und doch neigt sich das Jahr 2020 mit den großen Veränderungen dem Ende entgegen.

Unsere Stufe 1 online Ausbildung beginnt im Februar… auch das ist ein großer Schritt für uns, weil es uns bisher immer wichtiger war, im wirklichen Kontakt miteinander zu sein. Wir versuchen diesen echten Kontakt online zu leben, weil wir wissen, dass es die Inspiration des Kundalini Yoga gerade in diesen Zeiten braucht. Für Infos und deine Anmeldung kontaktiere bitte Sabrina Neu.

Die Raunächte gemeinsam am Feuer

Weil wir das Sommer Camp vermissen, die Mensch zu Mensch Begegnung mit so vielen von euch, auch an den diversen Festivals im Sommer, wollen wir mit Dir die Raunächte begehen.
Du kannst Dich an jedem Tag an dem Du magst dazu schalten. Da unser Camp ja immer nur 100 Leute fasst ist das Gute am virtuellen Treffen, dass es keine Teilnehmer*Innen-Begrenzung gibt. Lade Deine Freunde und Bekannten ein, auch die, die kein Yoga machen sind herzlichst willkommen!

Wir freuen uns so darauf!

25.12.2020 – 5.1.2021

In alter Tradition des Sommercamps: Treffen am virtuellen Lagerfeuer nach dem Abendessen um

18.30 bis ca. 19.30    

  • Wir machen die Ra Ma da Sa Meditation für die Kinder, die ins Bett gehen und für uns selbst, diesen Planeten, alles was ihn bevölkert, für unsere Nachbarn, Freunde und Weggefährten.
  • Vielleicht erzählt jemand einen Witz oder eine kleine Geschichte.
  • Wir singen weiter, unsere Lieder vom Camp und auch yogische Mantren.
  • Am Ende quatschen wir am virtuellen Feuer in kleinen Breakgroups und teilen danach was wichtig ist.
  • Zum Abschluss gibt’s unser Camp-Gauklerlied und Jede*R  geht in die eigene Praxis bevor das Bett ruft.
  • Und wie im echten Campleben kann man da die genaue Abschlusszeit nicht voraussagen, Du darfst aber jederzeit das Feuer verlassen, oder auch nach dem Gauklerlied noch bleiben und mit den anderen weiterquatschen und singen.

Abschluss am 5.1. um 18.30 bis 0pen end

Hier werden wir Yoga zusammen machen, Singen, Meditieren, aus dem Guru lesen und mal sehen, was sich bis dahin gezeigt hat, was noch passieren möchte.
Du bist eingeladen diesen Abschlussabend mit zu gestalten …Talent show? …wie beim Sommercamp lassen wir diesen letzten Abend doch einfach auf uns zu rollen.

Dein Stockbrot und Deinen Yogitee darfst Du leider selbst zubereiten, dafür ist der Abwasch am Morgen auch nicht so groß.

Wir haben inzwischen unseren Ofen im Wohnzimmer an, können also der Illusion des Lagerfeuers auf sitzen … Maya unsere Freundin

Hier der Link:         https://us02web.zoom.us/j/89396835984

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns, wenn Du an ein ein soziales Projekt deiner Wahl spendest.

Mit Prana Jio ins Neue Jahr

Am Ende der Rauhnächte werden wir Dir von Prana Jio unser neues Programm, unsere Neuausrichtung, unser derzeitiges Team und unsere Angebote im Neuen Jahr zugänglich machen.
Es geht darum, wie wir Dich einerseits unterstützen können auf Deinem Weg zur jetzt möglichen Krankenkassenanerkennung, und dass wir als Pranajio Academy andererseits unseren Schwerpunkt weiterhin darin sehen Kundalini Lehrer*Innen auszubilden, getreu dem Motto „seid Heiler*innen und Therapeuten für das Wassermannzeitalter“.

Auf den Output aus den Rauhnächten freuen wir uns selbst.

Wir wünschen Dir eine heilsame, gesunde Zeit und freuen uns auf ein Widersehen.

Sat Nam

Dharma Singh und Karta Purkh Kaur